Cybersecurity und der Rollenwandel in den Führungsgremien

 

Von der Aufsicht zum Vorbild

Cybersecurity und der Rollenwandel in den Führungsgremien

Bei einem Diebstahl von Kundendaten rollen heute in den Führungsetagen nicht selten auch Köpfe. Daher wird die Aufsicht der Cybersecurity immer mehr zur Aufgabe des Aufsichtsrats und der Unternehmensführung. Mit Blick auf ihre eigenen Sicherheitsvorkehrungen im Internet dagegen ist man bei den Führungsgremien oft weniger kritisch. Dieser Artikel stellt einen Bewertungsrahmen für Führungsgremien vor und setzt dabei den Fokus auf drei wesentliche Faktoren: den Speicherort der Daten, die Stärke des Datenschutzes und die Zugriffskontrolle.

Das Whitepaper liefert Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie werden die Informationen des Führungsgremiums gespeichert?
  • Wie gut sind die Daten geschützt?
  • Wer kontrolliert den Zugriff?

Jetzt herunterladen