Diligent Boardbooks launcht seine App für Windows 8.1

Das digitale Portal zur Gremienkommunikation hilft der Unternehmensführung dabei, fundiertere Entscheidungen zu treffen

LONDON, DEN 03. APRIL 2014 – Diligent Boardbooks Limited (www.boardbooks.com), Anbieter des weltweit meist genutzten Portals für Vorstandsunterlagen, gibt heute bekannt, dass noch in dieser Woche die Diligent Boardbooks® App für Windows 8.1 veröffentlicht wird. Diese unterstützt alle Versionen von Microsoft Surface.

Die Möglichkeit Änderungen und Aktualisierungen von Unterlagen in Echtzeit zu sehen sowie Funktionen zum Kommentieren, Diskutieren und Abstimmen helfen Vorständen und Management-Teams dabei, sachkundige Entscheidungen zu treffen. Durch die Digitalisierung können Unternehmen Zeit und Kosten sparen und durch den Wegfall von Papier die Umwelt schonen. Gleichzeitig vertrauen sie auf höchste Sicherheitsstandards und den persönlichen Support – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.

„Wir freuen uns, dass Diligent Boardbooks jetzt für Windows 8.1 verfügbar ist“, sagt Kevin Turner, Chief Operating Officer bei Microsoft. „Bei der Umsetzung der Applikation hat Diligent die Prinzipien von Microsoft bezüglich Qualität, Geschwindigkeit und Flexibilität konsequent umgesetzt, um Einzelpersonen und Unternehmen ein effizienteres Arbeiten zu ermöglichen. Diligent Boardbooks ist eine der fortschrittlichsten B2B-Apps. Sie wurde mit dem Ziel entwickelt, das Maximum aus der Leistungsfähigkeit unserer zukunftsweisenden Bedienoberfläche herauszuholen. Auch ich als Vorstandsmitglied von Microsoft bin begeistert, dass ich nun mit Hilfe der Diligent App Vorstandsinformationen über mein Surface Pro abrufen kann.“

Mit Diligent Boardbooks für Windows 8.1 können Führungskräfte wie Vorstände und Aufsichtsräte ihre Sitzungsunterlagen jetzt mühelos synchronisieren und betrachten. Zudem profitieren sie von umfangreichen Funktionen, die ein Kommentieren, Markieren und Abstimmen möglich machen. Anwender können ihre Unterlagen oder Anmerkungen nach den Sitzungen selbstständig verwalten, durch einfaches Streichen über den Touchscreen navigieren, die Agenda einsehen und schnell zu bestimmten Abschnitten oder Seiten springen. Die Applikation unterstützt semantischen Zoom sowie die Navigation durch Fingergesten. Für das Lesen auf Tablet und Desktop PC ist eine erweiterte Steuerung über Tastatur und Maus nahtlos integriert. Nutzer, die planen auf ein Tablet mit Windows zu wechseln, profitieren jetzt auch auf diesen Geräten von der gleichen intuitiven Handhabung, die sie bereits vom iPad kennen.

Weitere Informationen zu den Sicherheitszertifizierungen, einschließlich SSAE 16/ ISAE 3402 Typ 2 (SOC 1), sowie zu den Sicherheitsvorkehrungen von Diligent finden Sie unter www.boardbooks.com/security.

ÜBER DILIGENT BOARDBOOKS LIMITED

Das Unternehmen Diligent Boardbooks Limited ist die in Europa operierende Tochtergesellschaft der Board Member Services Inc. (NZX: DIL). Um die Erstellung, Verteilung und Überprüfung von Geschäftsleitungs-, Vorstands- und Aufsichtsratsunterlagen schneller und einfacher zu gestalten, vertrauen weltweit mehr als 3.400 Aufsichtsräte sowie 72.000 Führungskräfte, Verwaltungsräte und Vorstandsmitglieder auf die Lösungen der Diligent Board Member Services, Inc. Seit 2001 ist das weltweit meist genutzte Vorstandsportal, Diligent Boardbooks®, Vorreiter für Benutzerfreundlichkeit, höchste Sicherheitsstandards sowie ausgezeichnete Trainingsmaßnahmen und Kundenservice. Zu den Kunden von Diligent gehören 39 Unternehmen aus dem FTSE 100 (der 100 größten und umsatzstärksten Unternehmen an der London Stock Exchange), 13 Unternehmen aus dem AEX 25 (der 25 Aktiengesellschaften, die an der Euronext Amsterdam gehandelt werden) und 319 Unternehmen aus der Liste der US Fortune 1000 (der 1000 umsatzstärksten amerikanischen Unternehmen). Hinzu kommen eine Reihe von privaten Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und staatlichen Behörden. Diligent ist eine Aktiengesellschaft und zählt mit einer Platzierung in der Deloitte Technology Fast 500 zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Amerika. Das Unternehmen verfügt über Standorte in New York (Hauptsitz), Montreal, London, Sydney, Christchurch, Singapur und Hong Kong. Weitere Informationen finden Sie unter www.boardbooks.com.

SAFE-HARBOR-ABKOMMEN

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen über Intentionen, Grundsätze, Erwartungen oder Vorhersagen von Diligent Board Member Services, Inc. oder dem Management sind vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass diese Aussagen nur Vorhersagen sind und von tatsächlichen künftigen Ereignissen oder Ergebnissen wesentlich abweichen können. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur am Veröffentlichungsdatum dieser Pressemitteilung. Diligent Board Member Services, Inc. ist nicht verpflichtet, solche Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken, Annahmen und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse von Diligent Board Member Services, Inc. von den in solchen in die Zukunft gerichteten Aussagen wesentlich unterscheiden. Wenn wir beispielsweise keine neuen Produktangebote entwickeln bzw. einführen, vorhandene Diligent Boardbooks-Angebote nicht verbessern bzw. mit neuen Technologien nicht Schritt halten, die die Nutzung unserer Produktangebote beeinflussen, oder wenn Sicherheitslücken oder Serviceverzögerungen bzw. -ausfälle entstehen, verlieren wir möglicherweise Bestandskunden und gewinnen keine Neukunden hinzu. Darunter leiden gegebenenfalls unsere finanzielle Situation und unser Umsatzwachstum. Zu den Faktoren, die zu wesentlichen Abweichungen zwischen tatsächlichen Ergebnissen und zukunftsgerichteten Aussagen führen, gehören unter anderem ökonomische, wettbewerbsbezogene, regulatorische und technologische Faktoren, die Betriebsabläufe, Märkte, Produkte, Services und andere Faktoren in den aktualisieren Risikofaktoren von Diligent Board Member Services, Inc. beeinflussen (siehe Artikel 1A des Quartalsberichts zu Formular 10-Q, ausgestellt von der Sicherheits- und Austauschkommission am 6. November 2014).